petting

Alte Probleme in der neuen Zeit: Größte Probleme Hunde im Jahr 2018

Wenn Sie einen Hund haben, ist es sehr wichtig, dass Sie über wichtige Themen auf dem Laufenden bleiben, die Ihr Haustier im Laufe der Jahre beeinflussen können. Heute werfen wir einen Blick auf einige der größten Probleme, mit denen Hunde im Jahr 2018 konfrontiert sind.

Wir haben zusammengetragen, was wir als die größten Probleme betrachteten, und darauf haben wir sie eingegrenzt:

Gesundheitliche Probleme

cute-puppy

Es gibt viele gesundheitliche Probleme, denen Hunde heute gegenüberstehen. Viele von ihnen sind sehr vermeidbar und meist wegen der Fahrlässigkeit ihrer Besitzer vorhanden. Es gibt jetzt Hunde, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen haben, die in direktem Zusammenhang mit ihrem Gewicht stehen.

Adipositas bei Haustieren ist ein Problem, das in der heutigen Welt überaus ausgeprägt und verbreitet ist. Die Besitzer müssen über die Art der Ernährung, die ihre Haustiere benötigen, gut informiert sein, um eine Überfütterung zu vermeiden.

Verhaltensprobleme

angry-dog

Wenn alle Besitzer in der Lage wären, ihre Hunde zu erziehen, dann gäbe es keine Shows wie die, die Caesar Milan berühmt gemacht haben. Viele Hundebesitzer erkennen nicht, dass sie die Verhaltensprobleme des Hundes verursachen, indem sie ihnen falsche Hinweise geben oder schlechtes Verhalten belohnen.

Übermäßig aggressive Haustiere oder sogar solche, die problematisches Verhalten durch übermäßige Benetzung zeigen, werden immer häufiger. Es muss eine Veränderung geben, um Haustieren durch ihre Angst zu helfen.

Besitzerprobleme

lonely-dog

Am Ende des Tages wird das größte Problem, mit dem ein Hund konfrontiert wird, der Besitzer sein, der ihm ein Zuhause gibt. Wenn der Besitzer nicht bereit ist oder nicht in der Lage ist, sie angemessen zu versorgen – oder der Himmel bewahre, sehr missbräuchlich ist, hat der Hund nur sehr geringe Chancen auf ein anständiges Leben.

Das sind unserer Meinung nach die größten Probleme, die Hunde im Jahr 2018 betreffen. Welche Themen sollten Ihrer Meinung nach auf dieser Liste stehen?

dog-walk

Bevor Sie ein Haustier bekommen: Wichtige Fragen, die Sie sich selbst stellen müssen

Eine der besten Sachen, die Sie im Leben erfahren können, ist, der Empfänger von bedingungsloser Liebe, Vertrauen und Loyalität eines Hundes zu sein. Die Sache ist die, nicht jeder ist ziemlich bereit oder in der Lage, ein Hundehalter zu sein. Wie können Sie also feststellen, ob Sie tatsächlich ein guter sein werden?

Nun, es gibt ein paar Fragen, die Siesich selbst stellen können. Hier sind einige von ihnen:

„Bin ich finanziell in der Lage?“

Ein Hund kann die Quelle unermesslicher Freude sein, sicher. Allerdings scheinen viele Leute zu vergessen, dass ein Hund eine ziemlich große Menge Geld kosten kann und wird. Ein Hund muss gefüttert, gepflegt, trainiert, unterhalten werden, und im Krankheitsfall braucht er Untersuchungen und Medikamente.

Die allgemeine Pflege eines Hundes kann die Kosten wirklich in die Höhe treiben – vor allem über einen längeren Zeitraum. Daher ist es wichtig zu fragen, ob Sie finanziell leistungsfähig sind.

“Bin ich emotional bereit?“

Ein Hund kann sehr emotional anstrengend sein, wenn man nicht darauf vorbereitet ist. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen Welpen bekommen. Sie erfordern ständige Aufmerksamkeit und Anleitung. Wenn Sie nicht die Geduld dafür haben oder wenn Sie es nicht in sich haben, um die Bedürfnisse einer Kreatur, die völlig auf Sie angewiesen ist, befriedigen zu können, können Sie es sich überlegen, ein Haustier zu bekommen.

„Bin ich bereit, mich zu engagieren?“

Egal welche Hunderasse Sie bekommen, Sie werden einen Begleiter haben, der durchschnittlich 8 Jahre alt wird – sogar länger. Einen Hund zu bekommen ist eine ziemlich große Verpflichtung. Es wäre nachlässig von Ihnen, Ihre Fähigkeit, ein Tier für diesen langen Zeitraum zu versorgen, nicht zu berücksichtigen. Wenn Sie nicht bereit sind, sich zu binden, ist es am besten, wenn Sie das jetzt und nicht später herausfinden.

Das sind einige Fragen, die wir uns auch gestellt haben. Welche Fragen müssen Ihrer Meinung nach gestellt werden, bevor jemand ein Haustier bekommt?